sitemap
Kanzlei Hoenig Das Ensemble des Hexenkessel Hoftheaters jetzt am Pfefferberg Theater

zur Startseite
Mitfahrgelegenheit, blablacar


Gerichtstermine der Woche vom

27. Juni - 01. Juli 2016

(Falls hier alte Inhalte angezeigt werden: Seite aktualisieren mit
windows: strg+r / mac: apfel/cmd+r )

MONTAG
9:00, Saal 501, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: räuberischer Diebstahl
Vorwurf: Prozess gegen einen 55-jährigen, der im Herbst letzten Jahres in Weißensee mit einem weiteren unbekannt gebliebenen Täter ca. 20 Bremsscheiben aus einem Altmetallcontainer entwendet und eine Frau, die sich ihm in den Weg stellte, fast umgefahren haben soll.

9:30, Saal 537, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: räuberische Erpressung
Vorwurf: Prozess gegen drei Männer (34/35/38 Jahre alt), die einem ehemaligen Geschäftspartner in Rahnsdorf 29.000 Euro abgenommen haben sollen, ohne darauf Anspruch zu haben. Hierzu sei es zu massiven Gewaltandrohungen gekommen. - Der Geschädigte soll sich jedoch der Polizei anvertraut haben. (weiter am 29.06.2016, 09:30 Uhr, Saal 537, 04.07.2016, 13:00 Uhr, Saal 537, 07.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 537, 11.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 537, 18.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 537)

9:30, Saal 704, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Körperverletzung
Vorwurf: Prozess gegen einen 41-Jährigen, der Anfang dieses Jahres bei einem geschäftlichen Treffen in Hellersdorf eine Frau gewürgt und seinen Gesprächspartner mit einem Messer bedroht und verletzt haben soll. Das Opfer sei mit einer Flasche Wein auf den Kopf geschlagen worden und erlitt mehrere Schnittverletzungen im Gesicht. Nachdem die so Angegriffenen mit dem Tode bedroht wurden, sollen sie gefesselt und teils schwer verletzt in den Büroräumen zurückgelassen worden sein. Die Beute: zwei Laptops, ein schnurloses Telefon und die Mobiltelefone der Geschädigten. (weiter am 29.06.2016, 09:30 Uhr, Saal 704, 01.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 704, 08.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 704, 13.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 704)

9:00, Saal 701, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Verdacht der mitgliedschaftlichen Beteiligung an einer terroristischen Vereinigung im Ausland
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen 27-jährigen Berliner, der sich 2009/2010 den Deutschen Taliban Mujahideen in Afghanistan angeschlossen haben soll, um gemeinsam mit diesen gegen die Soldaten der von der NATO geführten Streitkräfte der ISAF sowie des afghanischen und des pakistanischen Militärs zu kämpfen. Info... (weiter am 29.06., 04., 05., 11., 12., 18., 19., 27., 29.07.2016)

9:00, Saal 500, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Mord
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen 63-Jährigen, der im Herbst vergangenen Jahres in der Ringbahnstraße in Neukölln einen 31-jährigen Briten mit einem Schrotgewehr erschossen haben soll. Der Getötete soll ein Zufallsopfer gewesen sein. Info ... (weiter am01.07.2016, 09:00 Uhr, Saal 500, 04.07.2016, 09:00 Uhr, Saal 500, 11.07.2016, 09:00 Uhr, Saal 500)

11:30, Saal 806, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen ehemaligen Musiklehrer einer Kreuzberger Waldorfschule, der vier seiner fünf Kinder sexuell missbraucht haben soll. Info... (weiter am01.07.2016, 10:00 Uhr, Saal 806, 05.07.2016, 10:00 Uhr, Saal 820, 08.07.2016, 10:00 Uhr, Saal 806 - - - > 16.09.2016, 10:00 Uhr, Saal 806)

9:30, Saal 217, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Betrug
Vorwurf: Weiter im Prozess um die sog. 'Blitz-Kredit-Betrügereien' dreier Berliner Geschäftsleute, zu deren Kunden angeblich auch Fam. Clinton, Bush Sen. und die CIA gehört haben sollen. Info... (weiter am 29.06.2016, 09:00 Uhr, Saal 217, 04.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 217, 06.07.2016, 09:00 Uhr, Saal 217, 11.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 217, 13.07.2016, 09:00 Uhr, Saal 217, 18.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 217, 15.08.2016, 09:30 Uhr, Saal 217, 17.08.2016, 09:00 Uhr, Saal 217)

9:30, Saal 700, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Aufenthaltsgesetz
Vorwurf: Weiter  im Prozess gegen sieben Angeklagte (zwischen 22 und 56 Jahre alt), die ab 2014 vietnamesische Staatsangehörige von Polen oder Weißrussland nach Deutschland, bzw. weiter nach Frankreich und Großbritannien geschleust haben sollen. Die Angeklagten sollen die Geschleusten in Berlin und Polen untergebracht haben, um sie weiterzuschleusen. Angeklagt sind 22 Fälle.(weiter am 30.06.2016, 09:30 Uhr, Saal 501, 04.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 501, 07.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 501, 11.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 501 - - - > 28.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 501)

DIENSTAG
13:30, Saal 504, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: sexueller Missbrauch von Kindern
Vorwurf: Prozess gegen einen 30-jährigen, ehemaligen Rudertrainer, der die ihm anvertrauten, minderjährigen Mädchen sexuell missbraucht haben soll. (weiter am 30.06.2016, 13:00 Uhr, Saal 704, 05.07.2016, 09:15 Uhr, Saal 504, 07.07.2016, 09:15 Uhr, Saal 704, 12.07.2016, 09:15 Uhr, Saal 504)

9:15, Saal 500, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Mord
Vorwurf: Weiter im Prozess um den sog. "Wettbüro-Mord". Info... (weiter am30.06.2016, 09:15 Uhr, Saal 500, 05.07.2016, 09:15 Uhr, Saal 500, 07.07.2016, 09:15 Uhr, Saal 500, 12.07.2016, 09:15 Uhr, Saal 500, 14.07.2016, 09:15 Uhr, Saal 500 - - - > 08.09.2016, 09:15 Uhr, Saal 500)

10:15, Saal 806, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Kreditgesetz
Vorwurf: Weiter  im Prozess gegen sechs Angeklagte (zwischen 46 und 67 Jahre alt), die über eine Berliner Stiftung (BWF) ein betrügerisches Geschäft mit vermeintlich sicheren Goldanlageprodukten abgewickelt haben sollen. Dabei sollen 6.000 Anleger mit mehr als drei Tonnen in China hergestellten, sogenannte Goldbarren-Dummys geneppt worden sein. Infp..., und ... (weiter am 30.06.2016, 10:15 Uhr, Saal 806, 05.07.2016, 10:15 Uhr, Saal 806, 07.07.2016, 10:15 Uhr, Saal 806, 12.07.2016, 10:15 Uhr, Saal 806, 14.07.2016, 10:15 Uhr, Saal 806 - - - > 05.01.2017, 10:15 Uhr, Saal 806)
MITTWOCH
9:15, Saal 504, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Körperverletzung, Sicherungsverfahren
Vorwurf: Prozess gegen einen 37-Jährigen, der im Sommer 2011 im Bahnhofsgebäude des S-Bahnhofs Gesundbrunnen eine Frau mit der Faust auf das linke Ohr geschlagen haben soll. (weiter am 06.07.2016, 09:15 Uhr, Saal 504)

9:00, Saal 618, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Mord
Vorwurf: Prozess gegen einen 49-Jährigen, der am 8. März dieses Jahres seinen Nachbarn, einen Rollstuhlfahrer, nach gemeinsamem Trinkgelage in dessen Wohnung in Hellersdorf umgebracht haben soll, um ihn auszurauben. Info... (weiter am 06.07.2016, 09:00 Uhr, Saal 618, 13.07.2016, 09:00 Uhr, Saal 618, 18.07.2016, 09:00 Uhr, Saal 618, 20.07.2016, 09:00 Uhr, Saal 618)

12:00, Saal 500, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: versuchter Mord
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen eine junge Frau, die bei Big-Brother Furore machte und die im Sommer 2013 betrunken in Treptow einen Mann angefahren sowie schwer verletzt liegen gelassen haben soll. Mitangeklagt ist ein Freund der Angeklagten, der mutmaßlich gemeinsam mit ihr die Tat vertuschen wollte, indem er das Fahrzeug nach Polen brachte und als gestohlen meldete. Info...

13:00, Saal 500, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Betrug
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen sechs Geschäftsführer bzw. Ärzte der Berliner DRK-Kliniken, die sich wegen eines mutmaßlichen Abrechnungsbetrugs in Millionenhöhe - geschehen zwischen 2004 und 2010 - vor Gericht zu verantworten haben. Info... (weiter am 01.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 501, 06.07.2016, 13:00 Uhr, Saal 500, 08.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 501, 13.07.2016, 13:00 Uhr, Saal 500 - - - > 19.08.2016, 09:30 Uhr, Saal 501)

DONNERSTAG
9:00, Saal 820, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: räuberischer Angriff auf Kraftfahrzeug
Vorwurf: Prozess gegen einen 40-Jährigen, der im Herbst vorletzten Jahres einer Autofahrerin des Auto stahl, nachdem er sie vorher zum Anhalten gezwungen hatte. Mit dem gestohlenen Wagen habe der Angeklagte versucht, Autounfälle zu verursachen, indem er mit überhöhter Geschwindigkeit in den Gegenverkehr raste und teilweise Radfahrwege befuhr. Es sollen mehrere Menschen verletzt und Fahrzeuge beschädigt worden. (weiter am 04.07.2016, 09:00 Uhr, Saal 820)

9:00, Saal 145a, Kammergericht, Elßholzstr. 30-33
Angeklagt: Verdachts auf geheimdienstliche Agententätigkeiten
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen zwei Männer (32 / 33 Jahre alt), die zwischen 2013 und 2015 für einen iranischen Nachrichtendienst in Berlin und Köln spioniert haben sollen. Sie sollen Erkenntnisse über oppositionelle iranische Vereinigungen und deren Mitglieder gesammelt und an die iranische Regierung weitergegeben haben. Info... (weiter am 01., 12., 13.07.2016)

9:00, Saal 701, Berliner Kammergericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Verdachts der Unterstützung einer terroristischen Vereinigung im Ausland
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen zwei türkische Männer (41/44 Jahre alt), die zwischen Sommer 2013 und Herbst 2014 den bewaffneten Kampf der ausländischen terroristischen Vereinigung “Junud al-Sham“ ('Soldaten der Levante'“) unterstützt haben sollen. Info... (weiter am 8. Juli, 9:00, Saal 701)

FREITAG
9:15, Saal 806, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: BtMG
Vorwurf: Prozess gegen einen mutmaßlichen, 23-jährigen Dealer, der Anfang 2014 in seiner Wohnung in Hohenschönhausen ca. 1,7 Kilogramm Cannabisblüten und kanpp 70 Gramm Ecstasy aufbewahrt haben soll. (weiter am 08.07.2016, 09:15 Uhr, Saal B 218)

13:00, Saal 739, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Körperverletzung
Vorwurf: Prozess gegen einen 33-Jährigen, der im Dezember 2013 in ein zu einer Wohnung umgebautes Ladenlokal im Friedrichshain eingestiegen sein soll. Vom Wohnungsinhaber entdeckt, habe der Angeklagte mit einem Hammer nach diesem geworfen und nur knapp verfehlt. Als der Bewohner mit einer Freundin aus der Wohnung flüchtete, habe der Angeklagte die Kücheneinrichtung demoliert und sei mit einem Küchenmesser bewaffnet aus der Wohnung gestürmt. Im Hausflur soll er weitere Hausbewohner angegriffen haben. - Dem Angeklagten wird zudem vorgeworfen, im Herbst zwei Jahre darauf einen räuberischen Diebstahl in einem Supermarkt im selben Stadtbezirk begangen zu haben. Dabei ging es um den Diebstahl einer Flasche Bio-Wein für 1,99 Euro, für die der Angeklagte den Filial-Fize niedergeschlagen haben soll. (weiter am 08.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 739, 15.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 739, 22.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 739, 11.08.2016, 09:30 Uhr, Saal 739)

10:30, Saal 621, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: fahrlässige Brandstiftung, Sicherungsverfahren
Vorwurf: Prozess gegen einen 30-Jährigen, der im Sommer letzten Jahres durch Feuer oder Zigarettenglut einen Brand in der Wohnung eines Bekannten in Moabit ausgelöst haben soll. Beim Löschversuch soll der Wohnungsinhaber eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten haben. Der mutmaßliche Gesamtschaden: 130.000 Euro. - Weiter wird dem Beschuldigten eine Körperverletzung, begangen im Krankenhaus Weißensee gegen einen Pfleger zur Last gelegt. (weiter am 13.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 501, 20.07.2016, 09:30 Uhr, Saal 501)

9:30, Saal 739, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Geiselnahme
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen 47-Jährigen, der Anfang Juni letzten Jahres kurz nach Mitternacht versucht haben soll, eine 15-Jährige, die zufällig an seinem Wagen vorbeilief, in sein Auto zu zerren. Sein Plan soll gewesen sein, das Mädchen in eine Laube in Bad Freienwalde zu bringen und sie dort sexuell zu missbrauchen. Die Schülerin wehrte sich lt. Anklage jedoch heftig und konnte entkommen. Ein Zeuge, der sich dem flüchtenden Auto in den Weg stellte, um den mutmaßlichen Täter zu fotografieren, konnte gerade noch beiseite springen. Der Angeklagte ist darüber hinaus wegen des Besitzes von kinderpornografischen Bilddateien sowie illegaler Waffen angeklagt. Info... (weiter am13.07.2016, 13:00 Uhr, Saal 739, 20.07.2016, 13:00 Uhr, Saal 739, 22.07.2016, 14:00 Uhr, Saal 739, 10.08.2016, 09:30 Uhr, Saal 739, 01.09.2016, 09:30 Uhr, Saal 739, 09.09.2016, 09:30 Uhr, Saal 739, 30.09.2016, 09:30 Uhr, Saal 739, 07.10.2016, 09:30 Uhr, Saal 739)
(Alle Angaben nach bestem Gewissen aber ohne Gewähr. Bitte auch die Schaukästen mit den Terminaushängen im Eingangsbereich des Gerichtsgebäudes beachten!)


NJW schreibt:
"Es gibt noch qualifizierte Gerichtsreporter..."
NJW-aktuell - web.report H. 38/2010, S.3





bild1
Anzeige
Kanzlei Luft
Kanzelei Hoenig