sitemap
Startnext Hexenberg Theater Kanzlei Hoenig

zur Startseite
Mitfahrgelegenheit, blablacar

Gerichtstermine der Woche vom
13. - 17.08.2018

(Falls hier alte Inhalte angezeigt werden: Seite aktualisieren mit
windows: strg+r / mac: apfel/cmd+r )

MONTAG
12:30, Saal B 145, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: verbotenes Kraftfahrzeugrennen
Vorwurf: Prozess gegen zwei Männer (19/20 Jahre alt), die Anfang dieses Jahres in Lichtenberrg ein verbotenes Rennen mit ihren Fahrzeugen veranstaltet haben sollen. Dabei seien die Angeklagten die Karl-Marx-Allee mit überhöhter Geschwindigkeit und unter Missachtung rot geschalteter Ampeln entlanggerast.

9:30, Saal 618, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: unerlaubtes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln
Vorwurf: Prozess gegen zwei Männer und eine Frau (41/68 Jahre alt), die bis Februar dieses Jahres mit Cannabis und Ecstasy gehandelt und dabei bis zu 16 Kilogramm Cannabis im Wert von 21.000 Euro umgesetzt haben sollen. Dabei seien als 'Familie' getarnt in Erscheinung getreten. (weiter am 15.08.2018, 09:30 Uhr, 20.08.2018, 09:30 Uhr, 22.08.2018, 09:30 Uhr, 27.08.2018, 09:30 Uhr, 29.08.2018, 09:30 Uhr, 03.09.2018, 09:30 Uhr, 10.09.2018, 09:30 Uhr, 12.09.2018, 09:30 Uhr, 17.09.2018, 09:30 Uhr, 19.09.2018, 09:30 Uhr)

14:00, Saal 618, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz
Vorwurf: Prozess gegen zwei Personen (27/41 Jahre alt), die ab September 2014 als Mitglieder einer Bande bei der Schleusung von syrischen Staatsangehörigen beteiligt gewesen sein sollen. Zum Zweck des Aufenthalatzwecks hätten die Angeklagten Einladungsschreiben versendet. Angeklagt sind 18 Taten. (weiter am 15.08.2018, 09:30 Uhr, 17.08.2018, 09:30 Uhr, 20.08.2018, 09:30 Uhr, 23.08.2018, 09:30 Uhr, 27.08.2018, 09:30 Uhr, 30.08.2018, 09:30 Uhr, 03.09.2018, 09:30 Uhr, 04.09.2018, 09:30 Uhr, 06.09.2018, 09:30 Uhr, 10.09.2018, 09:30 Uhr, 13.09.2018, 09:30 Uhr, 14.09.2018, 09:30 Uhr, 27.09.2018, 09:30 Uhr, 08.10.2018, 09:30 Uhr, 11.10.2018, 09:30 Uhr)

9:30, Saal 220, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Geldwäsche
Vorwurf: Weiter im Prozess um die sog. 'Blitz-Kredit-Betrügereien' dreier Berliner Geschäftsleute, zu deren Kunden angeblich auch Fam. Clinton, Bush Sen. und die CIA gehört haben sollen. Info..., sowie... (weiter am 15.08.2018, 09:30 Uhr, 27.08.2018, 09:30 Uhr, 29.08.2018, 09:30 Uhr -> 05.12.2018, 09:30 Uhr)
SK 14
DIENSTAG
9:30, Saal 1002, Moabiter Kriminalgericht, Kirchstr. 6
Angeklagt: Verletzung des Dienstgeheimnisses
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen Oberregierungsrat (45), BND-Mitarbeiter, der zwei zuvor von ihm angeworbene Mitarbeiter selbst enttarnt haben soll. Info...
Abt. 233

9:15, Saal 817, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: sexueller Missbrauch von Kindern
Vorwurf: Prozess gegen einen 52-Jährigen, der ein Kind aus dem familiären Umfeld innerhalb von 13 Jahren wiederholt sexuell missbraucht haben soll. Angeklagt sind 106 Fälle. (weiter am 17.08.2018, 09:15 Uhr, 21.08.2018, 09:15 Uhr, 24.08.2018, 09:15 Uhr, 28.08.2018, 09:15 Uhr, 31.08.2018, 09:15 Uhr)
JK 7

9:00, Saal 220, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: besonders schwerer Raub in Tateinheit mit Körperverletzung und mit Verstoß gegen das Waffengesetz, gewerbsmäßiger Diebstahl in 13 Fällen, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Verstoß gegen das Waffengesetz
Vorwurf: Prozess gegen einen 34-Jährigen, der zwischen 2016 und 2018 wiederholt Straftaten begangen haben soll. So sei der Angeklagte in 13 Fällen in Hotels und Lokale eingebrochen, habe in Neukölln eine Spielhalle bewaffnet mit einer Axt überfallen und sei gegen Polizeibeamte tätlich geworden. (weiter am 16.08.2018, 09:00 Uhr, 21.08.2018, 09:00 Uhr, 23.08.2018, 09:00 Uhr, 11.09.2018, 09:00 Uhr)
SK 10

9:15, Saal 817, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: sexueller Missbrauch von Kindern
Vorwurf: Prozess gegen einen 40-Jährigen, der zwischen 2007 und 2013 die Tochter seiner Lebensgefährtin wiederholt sexuell missbraucht haben soll. Angeklagt sind 93 Fälle. Zu Beginn der Übergriffe sei das Kind zehn Jahre alt gewesen. (weiter am 23.08.2018, 09:00 Uhr, 28.08.2018, 09:00 Uhr, 30.08.2018, 09:00 Uhr, 11.09.2018, 09:00 Uhr)
SK 12

9:15, Saal 700, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Mord
Vorwurf: Prozess nach erfolgreicher Revision der Angeklagten im Fall der sogenannten 'Ku'damm-Raser'. Der BGH hob das Urteil in Hinblick auf Mängel in der Urteilsbegründung auf, machte jedoch keine direkten Vorgaben zur rechtlichen Bewertung des Falles. Info... (weiter am 16.08.2018, 09:15 Uhr, 17.08.2018, 09:15 Uhr, 21.08.2018, 09:15 Uhr, 23.08.2018, 09:15 Uhr, 24.08.2018, 09:15 Uhr, 28.08.2018, 09:15 Uhr, 31.08.2018, 09:15 Uhr, 24.09.2018, 09:15 Uhr, 25.09.2018, 09:15 Uhr, 28.09.2018, 09:15 Uhr, 09.10.2018, 09:15 Uhr, 12.10.2018, 09:15 Uhr, 16.10.2018, 09:15 Uhr, 19.10.2018, 09:15 Uhr, 23.10.2018, 09:15 Uhr, 26.10.2018, 09:15 Uhr)
SK 40
MITTWOCH
9:15, Saal 500, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: gewerbsmäßiger Diebstahl in 14 Fällen, davon in drei Fällen mit gewerbsmäßiger Hehlerei, Diebstahl in vier Fällen, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Tateinheit mit Bedrohung und mit Beleidigung, Verstoß gegen Weisungen während der Führungsaufsicht
Vorwurf: Prozess gegen einen 24-Jährigen, der (unter Bewährung stehend) zwischen März und Mai dieses Jahres wiederholt in Bürogebäude eingebrochen sein soll, um dort Elektronikartikel und Bargeld zu stehlen. Angeklagt sind 14 Fälle. (weiter am 16.08.2018, 09:15 Uhr, 23.08.2018, 09:15 Uhr, 28.08.2018, 09:15 Uhr, 30.08.2018, 09:15 Uhr, 31.08.2018, 09:15 Uhr, 03.09.2018, 09:15 Uhr, 06.09.2018, 09:15 Uhr)
WK 24

9:00, Saal 220, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Störung des öffentlichen Friedens, Sachbeschädigung, Verstoß gegen das Tierschutzgesetz, Störung der Religionsausübung, Sicherungsverfahren
Vorwurf: Prozess gegen einen 37-Jährigen, der im Herbst letzten Jahres einen Gottesdienst in der Berliner Gedächtniskirche durch lautes Schreien gestört haben soll. Der Beschuldigte habe zudem die Eingangstür eines Firmengebäudes im Wedding mit Farbe beschmiert und sei mit einer Luftdruckpistole und einer echt aussehenden Attrappe einer Handgranate vor dem BND in der Chausseestraße, Mitte, aufgetaucht und habe dort, während die Sicherheitsmitarbeiter aus Furcht vor einer Explosion flüchteten, nach einer Entschuldigung 'im Namen Allahs' angefangen zu beten. (weiter am 22.08.2018, 09:00 Uhr, 29.08.2018, 09:00 Uhr)
SK 38

10:00, Saal 731, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Entziehung Minderjähriger
Vorwurf: Weiter im Berufungsverfahren gegen eine 45-Jährige, die sich jahrelang mit ihrer minderjährigen Tochter versteckt haben soll (unter anderem in Malta und Thailand), um dem allein sorgeberechtigten Vater den Umgang mit dem Kind zu verunmöglichen. - Die Angeklagte war im Herbst letzten Jahres von einem Berliner Schöffengericht schuldig gesprochen und zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. - Die Angeklagte sitzt seit Juli 2017 in U-Haft. Info... (weiter am 20.08.2018, 10:00 Uhr, 22.08.2018, 11:00 Uhr)
SK 69
DONNERSTAG
9:30, Saal 820, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: sexuelle Nötigung, Vergewaltigung, versuchte sexuelle Nötigung
Vorwurf: Prozess gegen einen 28-Jährigen, der im Herbst 2016 versucht haben soll, unter Drohungen mit einem Messer zwei Frauen in seiner Kreuzberger Wohnung zu sexuellen Handlungen zu zwingen. - Die Frauen konnten jedoch flüchten. Ein Viertel Jahr später habe der Angeklagte eine Frau in einem Hotelzimmer in Tempelhof vergewaltigt. Weitere vier Monate später habe der Angeklagte eine Frau unter Vorhalten eines Messers in einem Hotelzimmer in Hohenschönhausen zu sexuellen Handlungen genötigt. (weiter am 20.08.2018, 09:30 Uhr, 23.08.2018, 09:30 Uhr, 27.08.2018, 09:30 Uhr, 17.09.2018, 09:30 Uhr, 20.09.2018, 09:30 Uhr)
SK 2

9:30, Saal B 219, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: versuchte gefährliche Körperverletzung in zwei Fällen, davon ein einem Fall in Tateinheit mit Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, räuberischer Diebstahl, schwerer räuberischer Diebstahl, besonders schwerer räuberischer Diebstahl
Vorwurf: Prozess gegen einen 28-Jährigen, der sich zwischen Herbst 2017 und Februar dieses Jahres diverser Delikte strafbar gemacht haben soll. So habe der Angeklagte in einer Gefangenensammelstelle mit einer Spritzenkanüle auf einen Polizisten eingeschlagen. Im Deutschen Theater habe der Mann Geld und Alkoholika gestohlen und nach Mitarbeitern getreten. Auf dem Alex habe der Angeklagte mit der Kanüle nach einem Passanten geschlagen. Im Bundesministerium für Arbeit habe der Angeklagte einer Mitarbeiterin den Geldbeutel mit 140 Euro Bargeld gestohlen und sei dann gegen Sicherheitsmitarbeiter tretend und schlagend vorgegangen. Während dieser Tat habe der Mann ein Messer und eine Spritze bei sich getragen, die er übrigens auch bei einem Diebstahl in einem Supermarkt in Moabit als Bedrohungsszenario in Anwendung gebracht haben soll. (weiter am 20.08.2018, 09:30 Uhr, 23.08.2018, 09:30 Uhr, 27.08.2018, 09:30 Uhr, 30.08.2018, 09:30 Uhr, 10.09.2018, 09:30 Uhr, 13.09.2018, 09:30 Uhr)
SK 16

9:00, Saal B 218, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: schwerer sexueller Missbrauch von Kindern, sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen, Nötigung, Körperverletzung
Vorwurf: Prozess gegen einen 41-Jährigen, der seine Tochter von ihrem elften Lebensjahr an wiederholt sexuell missbraucht haben soll. - Die Übergriffe hätten erst durch die Anzeige der dann 14-Jährigen (2014) geendet. (weiter am 23.08.2018, 09:00 Uhr, 30.08.2018, 09:00 Uhr, 04.09.2018, 09:00 Uhr, 06.09.2018, 09:00 Uhr, 11.09.2018, 09:00 Uhr, 13.09.2018, 09:00 Uhr)
JK 39
FREITAG
13:30, Saal 621, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Mord
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen zwei Polen, die Ende Januar 2016 den Sänger Jim Reeves in einem Hostel bestialisch zu Tode gequält haben sollen. Info..., sowie... (weiter am 10.09.2018, 13:30 Uhr)
SK 22

11:30, Saal 220, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: besonders schwerer Raub in zwei Fällen
Vorwurf: Prozess gegen zwei Männer (30 / 36 Jahre alt), die im Februar dieses Jahres zwei Berliner Spielkasinos in Moabit und Gesundbrunnen bewaffnet mit einem Messer überfallen haben sollen. Dabei sei einem Mitarbeiter jeweils das Messer an den Hals gehalten worden. Die Beute: insgesamt ca. 1.000 Euro. (weiter am 23.08.2018, 09:30 Uhr, 31.08.2018, 09:30 Uhr) SK 28

9:00, Saal 606, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Mord in Tateinheit mit Raub mit Todesfolge
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen 29-jährigen Franzosen, der im Dezember letzten Jahres einen schwulen Lehrer in dessen Wohnung in Charlottenburg getötet und ausgeraubt haben soll. Info... (weiter am 21.08.2018, 09:00 Uhr, 24.08.2018, 13:00 Uhr, 28.08.2018, 09:00 Uhr -> 14.09.2018, 09:00 Uhr)
SK 30
(Alle Angaben nach bestem Gewissen aber ohne Gewähr. Bitte auch die Schaukästen mit den Terminaushängen im Eingangsbereich des Gerichtsgebäudes beachten!)


NJW schreibt:
"Es gibt noch qualifizierte Gerichtsreporter..."
NJW-aktuell - web.report H. 38/2010, S.3





bild1
Anzeige
Kanzlei Luft
Kanzlei Hoenig