sitemap
Startnext Hexenberg Theater Kanzlei Hoenig

zur Startseite
Mitfahrgelegenheit, blablacar

Gerichtstermine der Woche vom
18. - 23.06.2018

(Falls hier alte Inhalte angezeigt werden: Seite aktualisieren mit
windows: strg+r / mac: apfel/cmd+r )

MONTAG
9:30, Saal 820, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Körperverletzung, tätlicher Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, (z.T. versuchte) gefährliche Körperverletzung, Sicherungsverfahren
Vorwurf: Prozess gegen einen 48-Jährigen, der Ende Januar dieses Jahres einen Mitarbeiter eines Hostels in Mitte, der ihn des Hauses verwies, mit einem Messer angegriffen haben soll. Der Beschuldigte habe auch weitere, zu Hilfe geeilte Zeugen angegriffen und mit dem Messer verletzt. Info... (weiter am 21.06.2018, 09:30 Uhr, 02.07.2018, 09:30 Uhr, 05.07.2018, 09:30 Uhr)

11:00, Saal 537, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: versuchte gefährliche Körperverletzung, Sicherungsverfahren
Vorwurf: Prozess gegen einen 29-Jährigen, der im März 2016 in einem Wohnhaus in Hohenschönhausen mit einem Hammer auf seinen Nachbarn losgegangen sein soll. (weiter am 21.06.2018, 11:00 Uhr)

9:00, Saal 736, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: schwere räuberische Erpressung
Vorwurf: Prozess gegen einen 26-Jährigen, der im Herbst 2016 mit zwei weiteren (bereits verurteilten) Mittätern einen Supermarkt in Charlottenburg überfallen haben soll. Der Überfall sei mit einer täuschend echten Schreckschusswaffe und einem Messer erfolgt. Die Beute: 9.000 Euro. (weiter am 25.06.2018, 09:00 Uhr, 26.06.2018, 09:00 Uhr, 09.07.2018, 09:00 Uhr)

9:00, Saal 621, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: bandenmäßiges Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge, Handeltreiben mit Betäubungsmitteln, Besitz von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge
Vorwurf: Nach erfolgreicher Revision. Prozess gegen einen 34-jährigen Drogendealer, der im Sommer vergangenen Jahres (u.a.) wegen bandenmäßigen Handeltreibens mit Drogen zu einer Haftstrafe von vier Jahren verurteilt wurde. - Der BGH gibt auf zu prüfen, ob auch die Unterbringung in einer Entziehungsanstalt für den Angeklagten in Frage kommt.

12:45, Saal 618, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Mord
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen zwei Polen, die Ende Januar 2016 den Sänger Jim Reeves in einem Hostel bestialisch zu Tode gequält haben sollen. Info... (weiter am 29.06.2018, 13:30 Uhr, 02.07.2018, 12:45 Uhr)

9:30, Saal 220, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Geldwäsche
Vorwurf: Weiter im Prozess um die sog. 'Blitz-Kredit-Betrügereien' dreier Berliner Geschäftsleute, zu deren Kunden angeblich auch Fam. Clinton, Bush Sen. und die CIA gehört haben sollen. Info... (weiter am 25.06.2018, 09:30 Uhr, 27.06.2018, 09:30 Uhr, 02.07.2018, 09:30 Uhr ,-> 29.08.2018, 09:30 Uhr)
DIENSTAG
9:15, Saal 704, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: versuchter Totschlag, gefährliche Körperverletzung, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Unfallflucht
Vorwurf: Prozess gegen einen 39-Jährigen, der im Herbst letzten Jahres in Lichtenberg seinen Neffen auf dem Gehweg mutwillig und in Tötungsabsicht angefahren haben soll. Info... (weiter am 26.06.2018, 09:15 Uhr, 03.07.2018, 09:15 Uhr, 17.07.2018, 09:15 Uhr, 20.07.2018, 09:15 Uhr)

9:00, Saal B 305, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: versuchte Nötigung, Beleidigung, Bedrohung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Sicherungsverfahren
Vorwurf: Prozess gegen einen 51-Jährigen, der zwischen Herbst 2016 und Februar 2017 wiederholt beleidigend und bedrohend in Erscheinung gertreten sein soll. So habe der Angeklagte im Februar letzten Jahres telefonisch einen Oberamtsanwalt überbordend beschimpft und bei einer Personalienfeststellung Widerstand gegen Polizeibeamte geleistet. (weiter am 22.06.2018, 09:00 Uhr, 26.06.2018, 09:00 Uhr)

9:15, Saal 817, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen, sexueller Missbrauch von Kindern
Vorwurf: Prozess gegen einen 53-jährigen Musiklehrer, der im Winter 2016 im Musikzimmer einer Grundschule in Hohenschönhausen während des Klavierunterrichtes ein sechsjähriges Mädchen sexuell missbraucht haben soll. (weiter am 22.06.2018, 09:15 Uhr)

9:15, Saal 537, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: unerlaubtes (z,T. bewaffnetes) Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge
Vorwurf: Prozess gegen fünf Männer (zwischen 52 und 56 Jahre alt), die 2017 mit Drogen gehandelt haben sollen. Im August hätten die Männer 30 Kilogramm Haschisch gekauft und unter sich aufgeteilt, um es weiterzuverkaufen. Info... (weiter am 22.06.2018, 09:15 Uhr, 26.06.2018, 09:15 Uhr, 06.07.2018, 09:15 Uhr, 10.07.2018, 09:15 Uhr, 13.07.2018, 09:15 Uhr, 31.07.2018, 09:15 Uhr, 03.08.2018, 09:15 Uhr, 07.08.2018, 09:15 Uhr, 10.08.2018, 09:15 Uhr, 14.08.2018, 09:15 Uhr, 17.08.2018, 09:15 Uhr, 21.08.2018, 13:00 Uhr, 24.08.2018, 13:00 Uhr, 04.09.2018, 09:15 Uhr)

9:00, Saal 700, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: gefährliche Körperverletzung, Beleidigung
Vorwurf: Prozess gegen einen aus Syrien stammenden 19-Jährigen, der im April dieses Jahres im Prenzlauer Berg ausfällig gegen zwei Kippa tragende Männer (einen Israeli und einen Deutsch-Marokkaner) geworden sein soll. Der Angeklagte habe mit seinem Gürtel auf den Israeli eingeschlagen. Info...

9:00, Saal 672, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung eines gemeingefährlichen Verbrechens
Vorwurf: Prozess gegen sieben Personen, die sich in Marzahn an einer Aktion gegen die deutsche Asylpolititk beteiligt haben sollen, zu der lt. Anklage einer der Angeklagten über einen Eintrag in seinem Facebookaccount aufrief. - Die Angeklagten hätten demnach im Sommer 2015 selbstgebaute Fackeln über den Zaun einer Flüchtlingsunterkunft am Blumberger Damm geworfen, um damit 'ein Zeichen zu setzen'. Die Fackeln seien teils von selbst erloschen, teils von Anwohnern gelöscht worden.

9:15, Saal 504, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Vergewaltigung
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen 20-Jährigen, der im Sommer vergangenen Jahres Haus auf dem RAW-Gelände in Berlin-Friedrichshain eine durch Alkohol und Drogen außer Gefecht gesetzte Jugendliche vergewaltigt haben soll. Info..., Kriminalität auf dem RAW-Gelände (weiter am 21.06.2018, 09:30 Uhr, 26.06.2018, 09:15 Uhr, 28.06.2018, 09:30 Uhr, 03.07.2018, 09:15 Uhr)

9:15, Saal 500, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Mord
Vorwurf: Weiter im Prozess um den sog. "Wettbüro-Mord". Info..., und ... (weiter am 21.06.2018, 09:15 Uhr, 26.06.2018, 09:15 Uhr, 28.06.2018, 09:15 Uhr -> 06.12.2018, 09:15 Uhr)
MITTWOCH
9:30, Saal B 129, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: gewerbsmäßiges unerlaubtes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln, bewaffnetes unerlaubtes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge
Vorwurf: Prozess gegen einen 24-Jährigen, der im Dezember 2017 in Neukölln Kokain an eine Frau verkauft haben soll. - Ende Januar dieses Jahres habe man ein Depot des Angeklagten mit 95 Szenekugeln Kokain-Gemisch ausheben können. (weiter am 27.06.2018, 09:30 Uhr)

9:30, Saal 618, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: (z.T. versuchte) gefährliche Körperverletzung, Beleidigung, schwerer Raub, Körperverletzung, Sicherungsverfahren
Vorwurf: Prozess gegen einen 24-Jährigen, der im Winter letzten Jahres auf dem U-Bahnhof Bayerischer Platz mehrere Passanten, teils mit dem Messer angegriffen haben soll. Eine Frau habe der Beschuldigte durch einen Fußtritt fast die Treppe hinuntergestoßen. Info... (weiter am 02.07.2018, 09:30 Uhr, 09.07.2018, 09:30 Uhr, 11.07.2018, 09:30 Uhr, 16.07.2018, 09:30 Uhr, 18.07.2018, 09:30 Uhr, 23.07.2018, 09:30 Uhr, 25.07.2018, 09:30 Uhr)

9:15, Saal 700, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Mord, Raub mit Todesfolge (Jugendstrafsache)
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen 18-jährigen Russen, der im Herbst letzten Jahres im Tiergarten eine sich auf dem Heimweg befindende Kunsthistorikerin überfallen und getötet haben soll. Info ..., und ... (weiter am 25.06.2018, 09:15 Uhr, 02.07.2018, 09:15 Uhr)
DONNERSTAG
14:00, Saal 504, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: sexuelle Nötigung im besonders schweren Fall, Verstoß gegen das Waffengesetz, Amtsanmaßung, Fahren ohne Fahrerlaubnis
Vorwurf: Prozess gegen einen 24-Jährigen, der im Herbst letzten Jahres eine Prostituierte im Friedrichshain in seinem Auto unter Vorhalten einer Gaspistole zu unentgeldlichem Sex gezwungen haben soll. Der Angeklagte, der lt. Anklage, zudem keine Fahrerlaubnis besaß, habe sich zudem als Polizeibeamter ausgegeben und ein Blaulicht auf das Dach seines Autos gesetzt. (weiter am 06.07.2018, 09:00 Uhr, 16.07.2018, 09:00 Uhr, 19.07.2018, 09:00 Uhr, 23.07.2018, 09:00 Uhr)

9:00, Saal 504, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: schwere Brandstiftung, Sicherungsverfahren
Vorwurf: Prozess gegen einen 41-Jährigen, der im Herbst vergangenen Jahres in seiner Wohnung in Marzahn Feuer gelegt haben soll. Die Wohnugn sei zumindest durch die starke Rauchentwicklung unbewohnbar geworden. (weiter am 02.07.2018, 09:00 Uhr, 05.07.2018, 09:00 Uhr)

9:15, Saal 736, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: bewaffnetes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge
Vorwurf: Prozess gegen zwei mutmaßliche Drogendealer (19, 21 Jahre alt), die im Februar dieses Jahres auf dem U-Bahnhof Schönleinstraße (Kreuzberg) mit Haschisch gehandelt haben sollen. (weiter am 27.06.2018, 09:15 Uhr)

14:00, Saal 820, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Diebstahl mit Waffen, Raub, Körperverletzung
Vorwurf: Prozess gegen einen 32-Jährigen, der im Dezember 2017 / Januar 2018 in diversen Fällen alte Leute verfolgt haben soll, um sie vor ihrer Haustür auszurauben. Eine 82-Jährige sei durch die Wucht des Wegreißens der Tasche gestürzt und musste lt. Klage operiert werden. (weiter am 25.06.2018, 09:30 Uhr, 28.06.2018, 09:30 Uhr, 19.07.2018, 12:45 Uhr, 23.07.2018, 09:30 Uhr)

10:00, Saal 1104, Moabiter Kriminalgericht, Kirchstr. 6
Angeklagt: Misshandlung von Schutzbefohlenen
Vorwurf: Prozess gegen einen 34-Jährigen, der Anfang 2017 seine wenige Wochen alte Tochter zweimal derart geschüttelt haben soll, dass sie Hirnblutungen erlitten habe.

9:30, Saal 701, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen mutmaßlichen, ehemaligen, ranghohen militärischen Befehlshaber einer gegen die syrische Regierung kämpfenden Terrororganisation namens JaN. Der Angeklagte habe nach dreijähriger Mitgliedschaft wegen Diskrepanzen den IS verlassen und sei als Kriegsflüchtling getarnt 2015 in die Bundesrepublik eingereist. Bis zu seiner Festnahme im Mai letzen Jahres habe der Angeklagte in Magdeburg gelebt. - Mitangeklagt ist ein weiterer, mutmaßlicher IS-Kämpfer, der ebenfalls 2015 als Flüchtling nach Deutschland gekommen sei und dann in Berlin lebte. Info... (weiter am 22.06.2018,09:00 Uhr, 28.06.2018,09:30 Uhr, 29.06.2018,09:00 Uhr -> 03.08.2018, 09:00 Uhr)
FREITAG
9:15, Saal 704, Moabiter Kriminalgericht, Turmstr. 91
Angeklagt: Totschlag
Vorwurf: Weiter im Prozess gegen einen 44-Jährigen, der bereits eine 15-jährige Haftstrafe wegen Totschlags absitzt und nun wegen eines weiteres Tötungsdelektes angeklagt ist. Der Angeklagte soll im April 2009 im Wedding einen 45-Jährigen Mann getötet haben. Info... (weiter am 29.06.2018, 09:15 Uhr)
(Alle Angaben nach bestem Gewissen aber ohne Gewähr. Bitte auch die Schaukästen mit den Terminaushängen im Eingangsbereich des Gerichtsgebäudes beachten!)


NJW schreibt:
"Es gibt noch qualifizierte Gerichtsreporter..."
NJW-aktuell - web.report H. 38/2010, S.3





bild1
Anzeige
Kanzlei Luft
Kanzlei Hoenig